Willkommen

Kompakt und detailliert informiert über die Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck. mehr...   

Neu: Der AFG-Pressespiegel 2016-2017

100 weitere Empfehlungen

  

 

 

 

Samstag, 20.1.  11 bis 13 Uhr

Tag der Offenen Tür an der AFG 
für Eltern und Kinder und für alle
Bürgerinnen und Bürger - Schule live erleben

„Wir freuen uns über jede Schülerin und jeden Schüler aus Havixbeck, Billerbeck und aus den 25 Grundschulen der Baumberge-Region und aus Münster, von denen die AFG traditionell Schüler aufnimmt. Alle sollen sich ein Bild von der Schule machen, um die richtige Schulwahl für die weiterführende Schule treffen zu können“, weist der Schulleiter auf den großen Einzugsbereich der Gesamtschule hin.

 

AFG-Standort Billerbeck

  "Qualität und gute Organisation"

 

 

 

   

 

Begeistert Französisch sprechen -
FranceMobil an der AFG

Spannenden Besuch erhielt am Donnerstag die Anne-Frank-Gesamtschule. Kurz vor dem deutsch-französischen Jahrestag am 22. Januar – an dem Tag wurde 1963 der Élysée-Vertrag als Grundlage der deutsch-französischen Freundschaft unterzeichnet – kam Julian Lesieur mit dem FranceMobil nach Havixbeck. Französischlehrerin Barbara Job hatte das Mobil angefragt. Ziel: Die Sprache des Nachbarlandes noch stärker ins Bewusstsein der Schüler zu rufen. „Ohne Kommunikation gibt’s schließlich auch keine Freundschaft!“, unterstrich Schulleiter Dr. Torsten Habbel. Das Angebot richtete sich an alle Fünftklässler.  WN

Super Englisch-SchülerInnen an der AFG

220 Teilnehmer bei Big Challenge

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen. Und schon strebt die Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) ein neues Ziel an. Ein Rekord vom letzten Jahr soll wiederholt oder gar gesteigert werden. Rund 220 Schülerinnen und Schüler der AFG beteiligten sich im letzten Jahr an dem europaweiten Englisch-Contest „The Big Challenge“.

 

Neue Küche für das Schülercafé


Der Förderverein der Anne-Frank-Schule hat die Neuanschaffung der Küche fürs Schülercafé möglich gemacht. Die Mitglieder betreiben dieses Café seit über 20 Jahren und beschreiben es als „eine der wichtigen Säulen des Vereins“. In jeder Frühstückspause sorgen täglich Teams von Eltern dafür, dass die Schülerinnen und Schüler ein frisches Frühstück bekommen.

 

 

 

Infoabend für alle Eltern

Am  Montag (11. Dezember) informierte die Schulleitung der Anne-Frank-Gesamtschule  im Forum der Schule alle interessierten Eltern über die Arbeit der AFG  – auch die Eltern, die ihr Kind für den neuen AFG-Teilstandort Billerbeck anmelden möchten. An beispielhaften Schülerlaufbahnen verdeutlichte die Schulleitung, wie die Schule auf jedes Kind eingeht, wie es gefordert und gefördert wird.


Gymnasiale Oberstufe an der AFG

Ein breites Angebot an Fächern

Am 27. November (Montag) fand im Forum der Anne-Frank-Gesamtschule eine Informationsveranstaltung über den Bildungsgang in der Gymnasialen Oberstufe in NRW statt.

 

Weihnachtsgala 2017

"Fassungslos vor Staunen!"

„Alles hat seine Zeit.“ – Am Donnerstag und am Freitag war es Zeit für Zirkus. Aber nicht irgendeinen. Nein, es war ein Zirkus mit Schülern, Lehrern und Ehemaligen der Anne-Fran-Gesamtschule. Ein Zirkus, der verzauberte, begeisterte und mitriss – ja in manchen Augenblicken gar fassungslos vor Staunen machte.

Abschiedsgala für den Zirkusdirektor
Jürgen Kerstin lädt zu seiner letzten Weihnachtsgala ein.

Unter dem Thema „Alles hat seine Zeit“ zeigt der Zirkus Fassungslos an der Anne-Frank-Gesamtschule ( AFG) seine neue Weihnachtsshow. Am Donnerstag (14. Dezember) beginnt die Abendvorstellung um 19 Uhr im Forum der AFG. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Am Freitag (15. Dezember) findet die Gala um 9.45 Uhr statt.

 

 

AFG-SchülerInnen verschenken
selbst produzierte Kalender.

„Markt und Straßen steh‘n verlassen, still erleuchtet jedes Haus“ – Ein Gedichtkalender kann einen Klassenraum schmücken. Genauso kann er allein stehenden Menschen viel Freude das ganze Jahr über bringen. Darüber dachte die Klasse 6.3 der Anne-Frank-Gesamtschule in der Vorweihnachtszeit nach und machte sich im Deutschunterricht – zusammen mit ihrer Lehrerin Elena Kant – ans Werk.

 

Vorweihnachtlich:

Buchhändlerin Holtkötter brachte viele Bücher mit.

Um spannende und lustige Geschichten ging es im siebten Jahrgang an der Anne-Frank-Gesamtschule ( AFG). Michaela Holtkötter, Buchhändlerin bei Bücher Janning, war in den vier Klassen im Deutschunterricht zu Gast. Gleich ein ganzes Paket neuer Jugendbücher hatte sie mitgebracht. Bücher eher für Mädchen, Bücher eher für Jungen, Abenteuergeschichten, Fantasiegeschichten, Sachbücher – für alle Interessen war etwas dabei.

Vorlesewettbewerb 2017

Lilly Jansen Schulsiegerin

Lilly Jansen ist die Siegerin des Vorlesewettbewerbs der Anne-Frank-Gesamtschule. Mit ihrer Lesetechnik und Interpretation des Textes überzeugte die Schülerin der Klasse 6.1 die Jury. Lilly Jansen vertritt die AFG beim 59. Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels auf Kreisebene.

 

 

 

 

 

 

 

Chefredakteurin der Schülerzeitung trifft
Chefredakteur der Westfälischen Nachrichten.

Tiemann und Hülsmann

HABICHT-Redaktion spricht mit Dr. Norbert Tiemann über Gott und die Welt und natürlich über Zeitungen und andere Medien.

Der Besuch der Westfälischen Nachrichten und weiterer Redaktionen in Münster - so die Redaktion von Antenne Münster - war der Preis für die Auszeichnung: Beste Schülerzeitung in Westfalen 2017.

 

Berufswahlbörse an der AFG

Zum 18. Mal fand die Berufswahlbörse. Mitausrichter sind die Werbegemeinschaft Havixbeck sowie das Arbeitsamt. Aber natürlich waren nicht nur AFG-Schüler eingeladen, sondern alle interessierten Jugendlichen ab Klasse neun aufwärts.

Wunderbare Tage in den USA


20 Schüler der AFG besuchten ihre Partnerschule in den USA, die Glen Lake Community Schools in Maple City/Michigan. Auch Chicago stand auf dem Programm.

Die Sleeping-Bear-Dünen, das historische Fischerdorf Fishtown und verschiedene Museen waren nur einige der Orte, die die Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck ( AFG) bei ihrem zweiwöchigen Austausch in den USA erleben konnten.

 

Have a nice Time!

Auf in die Vereinigten Staaten!

Zum Schüleraustausch brachen am Dienstagabend Schülerinnen und Schüler der Oberstufe der Anne-Frank-Gesamtschule auf. Die 20 Teilnehmer reisen für zwei Wochen in die USA. Dort besuchen sie die am Lake Michigan liegende Glen Lake Community School, Partnerschule der AFG in den USA.

Neue Wege: Gewinn für beide Kommunen

Teilstandort der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck in Billerbeck

Die Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck soll zum nächsten Schuljahr einen Teilstandort in der Nachbarstadt Billerbeck einrichten. Die Gemeinschaftsschule in Billerbeck wird nicht weiter fortgeführt.

 

AFG-SchülerInnen als Autoren

Bücher können in der Schul- und Gemeindebibliothek ausgeliehen werden.

1997 erschien das erste Buch, weiß Regina Meinke, und so feiert diese Reihe jetzt 20-jähriges Bestehen. Viele der jungen Autoren sind inzwischen natürlich nicht mehr in der Schule, haben ihre Abschlüsse längst in der Tasche.

Hervorragenden Kooperation zwischen
AFG und Universität Münster

„Die Schüler haben fantastische Arbeit geleistet und Greifbares zur Forschung rund um die Baumberger Quellen beigetragen. Nebenbei haben sie Programmierkenntnisse vertieft und die besonders wichtigen ‚Soft-Skills‘ im Projektmanagement und der Kommunikation erlangt. Was will man mehr?“ freut sich Dr. Thomas Bartoschek, der das Projekt von Seiten des Instituts für Geoinformatik leitete.

„Jedes Jahr entwickelt das Institut für Geoinformatik gemeinsam mit der AFG faszinierende Projekte, die die Oberstufenschüler auf besonders gelungene Weise in die wissenschaftliche Arbeit einführen“, ordnet Schulleiter Dr. Torsten Habbel die jahrelange Kooperation ein. Habbel: „Für die jüngeren Schüler bieten wir seit einem Jahr eine Arbeitsgemeinschaft für junge Forscher an, die gerne angenommen wird.“        WN       Weitere Projekte

Präsentation der Ergebnisse der
Projektwoche 2017

Lebendige Schule in Havixbeck – diesen Beweis traten die Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule bei der Präsentation ihrer Ergebnisse aus der Projektwoche am Freitag an. Zahlreiche Eltern, Großeltern und Gäste strömten in die Schule und bestaunten die Produkte in den verschiedenen Räumen.

Schülerin Nicole Lensing (Q1) vom Projekt „Stadt.Land.Wasser“ mit dem Institut für Geoinformatik (WWU Münster) erläutert den Fünftklässlern, wie die Fühler zum Messen von Wassertemperatur und Trübheit funktionieren.

 

 

Lernen mit Kopf, Herz und Hand

Die Projektwoche an der AFG

Wie immer in der vierten Woche des neuen Schuljahres steht das Projektlernen für die Jahrgänge 5, 7, 8, 9, EF und Q1 auf dem Stundenplan. Die übrigen Jahrgänge brechen in dieser Woche zu Klassen- und Kursfahrten in die nähere Umgebung, nach Berlin und zu Segeltörns auf dem Ijsselmeer auf.

 

 

 

THW besuchte Projektgruppe Haustiere

Tiere im Allgemeinen und speziell Hunde können für Menschen wichtig sein und wertvolle Hilfe leisten. Dies erfuhren nun Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck. Im Rahmen ihrer Projektwoche, die in dieser Woche läuft, hatte die Projektgruppe „Hund, Meerschweinchen und Pferde – Haustiere und Menschen“ zwei Mitarbeiter der Rettungshundestaffel des Technischen Hilfswerks (THW) Havixbeck in die Schule eingeladen.

 http://static2.wn.de/var/storage/images/wn/startseite/muensterland/kreis-coesfeld/havixbeck/2971304-geschichtswettbewerb-christliche-werte-haben-weiterhin-bestand/86801506-1-ger-DE/Geschichtswettbewerb-Christliche-Werte-haben-weiterhin-Bestand_image_630_420f_wn.jpg

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Theresa Hülsmann erhält den Förderpreis

Mit einem Förderpreis wurde Theresa Hülsmann, Schülerin der Anne-Frank-Gesamtschule, beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ausgezeichnet. In ihrer Facharbeit beleuchtet sie, wie christliche Werte in die pflegerische Betreuung von Menschen mit Behinderung im Stift Tilbeck einfließen.

 

 

 

Abenteuer auf der Ems

 

Die Abschlussfahrt der Kanu-Arbeitsgemeinschaft der Anne-Frank-Gesamtschule führte jetzt auf der Ems von Telgte nach Gimbte. Geleitet wurde die Tour von Sportlehrer Wolfgang Weiser. Möglich gemacht wurde sie zudem von den Vätern Georg Wehnert und Helmut Pommer.

 

116 neue Fünftklässler sind da!

Mit offenen Armen wurden die neuen Fünftklässler am Donnerstag an der Anne-Frank-Gesamtschule empfangen. „Das ist euer großer Tag. Genießt ihn!“, rief Abteilungsleiterin Vera Thomas den 116 Mädchen und Jungen zu. Und damit der Start an der neuen Schule unvergessen bleibt, brachten ältere Mitschüler ein buntes Programm mit Musik, Tanz und Theater auf die Bühne.

 

Anne Frank Tag 2017

Auch die AFG nahm - mit vielen weiteren Anne-Frank-Schulen - daran teil.  Die Aktion kann jetzt auf der Seite des Anne-Frank-Zentrums nachgelesen werden.

Der Aktionstag war ein voller Erfolg! Insgesamt 84 Schulen beteiligten sich am Aktionstag, mehrere tausend Schüler*innen und Lehrer*innen beschäftigten sich mit Anne Franks Tagebuch, dem Nationalsozialismus und der Gegenwart von Antisemitismus und Rassismus. Über die rege Beteiligung und die Umsetzung zahlreicher eigener Projekte an den einzelnen Schulen freuen wir uns am Anne Frank Zentrum besonders.

   

Spanisch als Fremdsprache
- eine Erfolgsgeschichte an der AFG

Die ersten Abiturieten, die erfolgreich im Abitur die Prüfungen in Spanisch ablegten.

 

 

 

 

   

 

Aktivitäten an der AFG im Spiegel der Presse

  • Pressearchiv 2017/18
  • Pressearchiv 2016/17
  • Pressearchiv 2015/16
  • Pressearchiv 2014/15
  • Pressearchiv 2013/14
  • Pressearchiv 2012/13